Change Management Beratung

Beratungsprojekte

Jedes Veränderungsprojekt hat seine spezifischen Anforderungen, die wir als Change Management Beratung individuell bearbeiten.

Unser Support basiert auf Ihren strategischen Zielen, Ihrer Unternehmenskultur und der verfügbaren Projekt-Infrastruktur. Wir stellen sicher mit den wichtigsten Interessengruppen zu arbeiten: dem Management, den Mitarbeitern sowie dem Projekt-Team. Wir nutzen die Kraft der Kommunikation, individuelle Entwicklungen sowie die Klärung von Strukturen. Durch Stärkung der Führungskräfte sowie individueller Change Agents unterstützen wir den Einsatz von Veränderungsmanagement in der gesamten Organisation.

Fallbeispiele und Case Studies aus der Beratungspraxis

Projektbeispiel "Industrie 4.0"

Industrie 4.0

Herausforderung

  • Automatisierung von bisher manuellen Tätigkeiten
  • Neue Aufgabenbereiche & Umschulung der Mitarbeiter
  • Neue Prozesse im Unternehmen

Lösung

  • Prozess-Neudefinition
  • Neue Stellenbeschreibung der Mitarbeiter
  • Schulungsmaßnahmen

Ergebnis:

Mittelfristig signifikante Kosteneinsparung durch Umstieg auf Automatisierung. Freispielung von Mitarbeitern hin zu höherwertigen Aufgaben im Unternehmen.

Projektbeispiel "Reorganisation"

reorganisation

Herausforderung

  • Zusammenlegung von Abteilungen
  • Unterschiedliches Mindset der Mitarbeiter
  • Bewahrer und Futuristen

Lösung

  • Einbeziehung der Mitarbeiter in den Veränderungsprozess
  • Team-Events
  • Teamübergreifende Maßnahmen

Ergebnis:

Es wurde ein gemeinsames Zielbild für die neuen Einheiten geschaffen. Die teamübergreifende Zusammenarbeit und Durchlässigkeit hat sich signifikant verbessert. 

Projektbeispiel "Rollout e-Learning"

rollout e-learning

Herausforderung

  • Einführung eines neuen LMS
  • Weltweiter Rollout 
  • Geänderte Prozesse für die Mitarbeiter

Lösung

  • Onsite-Roadshow
  • Trainingskonzept und -unterlagen
  • Change Communications

Ergebnis:

Erfolgreiche Einführung und Begleitung des Learning-Management-Systems rund um den Globus. 

Projektbeispiel "Agilität"

Agilität

Herausforderung

  • Aufbrechen alter Strukturen
  • Zukunftssicherheit des Unternehmens sichern
  • Zusammenführung unterschiedlicher Kulturen

Lösung

  • Agilität als neuen Ansatz bei den Mitarbeitern verankern - Altes bewahren, Neues ermöglichen
  • Change Communications

Ergebnis:

Verstärktes Verständnis der Mitarbeiter über agile Ansätze, Ausrichtung des Unternehmens in Richtung agiles Unternehmen gestartet.

Projektbeispiel "Standortverlagerung"

Standortverlagerung

Projektbeispiel "Systemeinführung"

Systemeinführung

Um Ihnen ein Beispiel für eine mögliches Projekt-Setup unserer Change Management Beratung zu geben, finden Sie hier ein Beispiel für eine Change Management Projekt-Architektur:

Change Plan

Change Management Plan - Acrasio

Generalist oder Spezialist?

Viele große Unternehmensberatungen verfügen über einen eigenen Change-Bereich. Auch IT-Beratungsunternehmen bieten mittlerweile Change Management als Zusatzdienstleistung an. Für Unternehmen stellt sich daher die Frage, ob sie sich für ein Change Management Projekt einen Spezialisten an Bord holen oder den Change Bereich von einem Komplettanbieter durchführen lassen.

Vorteile einer spezialisierten Change Management Beratung

  • Fokus: Das Unternehmen fokussiert sich ausschließlich auf Change-Themen. Durch diese Spezialisierung kann auch bei unvorhergesehenen Ereignissen flexibel reagiert werden.
  • Fachwissen: Über das Change-Grundwissen hinausgehender Einsatz von Tools und Methoden um zum richtigen Moment die geeignete Maßnahme auszuwählen.
  • Erfahrung: Die Mitarbeiter einer Change Beratung verfügen, anders als bei den großen Beratungsunternehmen, über eine langjährige Berufserfahrung im Change-Bereich. Oft gepaart mit Know-How aus persönlichen Erlebnissen von früheren Jobs.
  • Kommunikations-Expertise: Ein wichtiger Bestandteil von Veränderungsprojekten ist die spezifische Change Kommunikation während des Projekts. Diese Kommunikationsexpertise wurde durch den ausschließlichen Fokus auf Change Management aufgebaut.

Vorteile einer generalistischen Beratung mit Change-Angebot

  • Alles aus einer Hand: Das komplette Projekt kann durch einen Dienstleister umgesetzt werden. Dadurch entfallen mögliche zusätzliche Abstimmungsschritte.
  • Skalierung: Muss kurzfristig eine sehr hohe Anzahl an Beratern eingesetzt werden, so können dies große Beratungsunternehmen durch ihr Netzwerk sicher besser gewährleisten.

Change Management – Make or Buy?

Was spricht dafür Change Management im Unternehmen aufzubauen? Wann macht es Sinn und wann nicht? Viele Führungskräfte stehen vor der Herausforderung unterschiedliche interne und externe Veränderungen meistern und durch diese navigieren zu müssen. Damit die Mitarbeiter ihm oder ihr folgen sind Change Management Maßnahmen notwendig. Sind diese Skills nicht im Unternehmen vorhanden stellt sich die Frage, ob man mit einem externen Partner zusammenarbeiten soll, oder Personal dafür einstellt.​

Für die Einstellung von Change Mitarbeitern spricht

  • Nähe zu den Mitarbeitern und Kollegen
  • Geringerer Abstimmungsaufwand​

Für die Beauftragung an eine Change Management Beratung spricht

  • Erfahrung aus anderen Unternehmen
  • Einblick was funktioniert und was nicht funktioniert
  • Keine fehlende Distanz zu den Mitarbeitern
  • Heraushalten aus firmeninternen politischen Spielchen

Konkrete Anlaßfälle

Ausgangspunkte für unsere Change Management Beratung sind beispielsweise

  • Einführung eines neuen IT-Systems: Jedes größere IT- Projekt führt im Unternehmen zu massiven Veränderungen und zu Widerständen.
  • Begleitung eines Industrie 4.0 Projekts
  • Reorganisation einer Unternehmenseinheit
  • Unternehmensweiter Rollout eines Learning Management Tools
  • Digitalisierung des Geschäftsmodells
  • Standortverlagerung
  • Merger: Der Zusammenschluss zweier Firmen bringt immer Veränderungen mit sich. Selten bewegen sich die Unternehmen auf gleicher Augenhöhe.
  • Downsizing: Das Gesundschrumpfen ist eine große organisatorische Herausforderung. Gilt es doch die guten Mitarbeiter zu halten.