KREATIVität

ZusammenarBEIT

Hoher Erinnerungsfaktor

“Play is the highest form of research."
Albert Einstein

WallBreakers

Führungskräfte lernen, mit der menschlichen Dimension der Veränderung umzugehen.
Wallbreakers™ wird eingesetzt, um Führungskräfte dabei zu schulen, wie sie organisatorische Veränderungen umsetzen können. Es geht darum, Widerstände in Verständnis und Akzeptanz umzuwandeln. Teilnehmer lernen, die verschiedene Phasen von Veränderungsprozessen kennen. Die Führungskräfte sehen, welche ihrer Aktionen zu Verständnis und welche zu weiterem Widerstand führen. Das Spiel visualisiert, wie Mitarbeiter den „Bus“ „verlassen“ und sich den geplanten Veränderungen widersetzen.

Fokus: Führungskräfte lernen mit Change und mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen in ihrem Team umzugehen.

Zur detaillierten Beschreibung von WallBreakers

Kategorie:
Einsatzart

als Offsite-Event, In einem Projekt, zur Führungskräfteentwicklung

Inhaltlicher Fokus

Change Management Verständnis, Widerstände

Spielformat

Haptisch

Zielgruppenfokus

Führungskräfte

Spieldauer

4-8 Stunden

Modifikation

Anpassung nicht möglich

Sprachen

Deutsch, Englisch

Teilnehmer

9-24 Personen pro Spielbrett