Change Management Trends

Wir beschäftigen uns schon lange mit dem Thema Change. Sehr lange. Doch auch nach über 20 Jahren
ändert sich Change Management noch laufend. Für Sie haben wir die aus unserer Sicht wichtigsten drei Trends
unter die Lupe genommen:

  • 1. Agilität
  • 2. Virtualität
  • 3. Interkulturalität
Change Management Trends 2018

Trend 1: Agilität

Ausgehend von IT-Projekten erhält das Thema Agilität auch in anderen Unternehmensbereichen Einzug.
Im Change Management und im Training werden in kurzen Sprints erste Erfolge erzielt und diese regelmäßig im Projektteam abgestimmt. Dies hat den Vorteil, dass mögliche Änderungen rasch und zeitnah erfolgen können.

Trend 2: Virtualität

Die Erwartung, immer online und verfügbar zu sein bringt neue Herausforderungen für Teams, Unternehmen und einzelne Mitarbeiter mit sich. Gerade Teams mit Mitgliedern aus unterschiedlichen Zeitzonen stehen vor der Herausforderung neben der Tagesarbeit auch noch frühmorgens oder spätnachts an Telefon- oder Videokonferenzen teilnehmen zu müssen. Ein weiterer anspruchsvoller Aspekt ist dabei die Führung virtueller Teams.

Trend 3: Interkulturalität

Teams in unterschiedlichen Regionen setzen sich zumeist auch aus Mitarbeitern unterschiedlicher
Kulturkreise zusammen. Dies bringt neben sprachlichen auch andere Herausforderung mit sich. So gelangt man etwa in Deutschland auf andere Art zu Ergebnissen als in Spanien oder Japan. Dies ist auch bei den Themen Kommunikation oder Verhalten gegenüber Autoritäten ersichtlich.

zurück zur Magazinübersicht